Pause Close

Der Kaffee ist fertig!

Kaffeezimmer eröffnet in der Bahnstadt

Eine kleine Kaffeepause? Am Samstag, 24. August 2013, wurde in der Heidelberger Bahnstadt das erste Ladengeschäft neben der Sparkasse in der Noetherstr. 3 eröffnet: Das "Kaffeezimmer", eine inhabergeführte Kaffeebar. Dort können sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Bahnstadt gemütlich mit Freunden und Nachbarn auf einen Kaffee treffen.

Das Kaffeezimmer wurde aus einer nachvollziehbaren Leidenschaft zum Kaffee von Frank Baumann, Barista und "Coffeeologe", gegründet. Mit dem Kaffeezimmer will er einen Ort schaffen, an dem die Bahnstädter fair gehandelten Spezialitäten-Kaffee aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern genießen können.

Passend zum Kaffee gibt es eine Vielfalt an kleinen Köstlichkeiten wie Kuchen, Stullen, Croissants, Müslis und vieles mehr. Der Verkauf von Kaffeebohnen und Zubehör, ein ausgewähltes Sortiment an Tee, Schokolade, etc., die von kleinen Manufakturen aus ganz Deutschland bezogen werden, runden das Angebot des Kaffeezimmers ab.

Die Öffnungszeiten sind:

Mo. - Fr. 8.00 - 18.00
Sa -10.00 - 18.00
So und Feiertags geschlossen

Link: Das Kaffeezimmer auf Facebook